DDR Feldmütze 'Betriebskampfgruppe' grau gebraucht

Artikel-Nr.: S-19390480
DDR Feldmütze 'Betriebskampfgruppe' grau gebraucht

Die DDR Feldmütze "Betriebskampfgruppe" in Grau war ein Kopfbedeckungsstück, das während der Zeit der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) getragen wurde. Die Betriebskampfgruppen waren paramilitärische Einheiten, die in Industrie- und Produktionsbetrieben gegründet wurden, um im Falle eines Konflikts oder einer Bedrohung schnell reagieren zu können. Die Feldmütze "Betriebskampfgruppe" wurde von den Mitgliedern dieser Betriebskampfgruppen als Teil ihrer Uniform getragen. Sie diente nicht nur als Symbol der Zugehörigkeit zur Gruppe, sondern auch als praktische Kopfbedeckung. Die Mütze war in der Regel grau und trug oft ein Abzeichen oder eine Kokarde auf der Vorderseite, die auf die Betriebskampfgruppe hinwies.

17,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Ab 80 € Bestellwert Versand gratis pro Paket nach Deutschland, ab 150 € in die EU.

Sofort verfügbar. Lieferbar in 1-5 Werktagen.

Beschreibung

Die klassische NVA Feldmütze original gebraucht in grau in flacher Form und kurzem Schirm. Sie lässt sich super leicht zusammenrollen und somit platzsparend wegpacken. 

  • Farbe: Grau
  • Mit NVA Emblem
  • Unisex

HINWEIS: Da es sich bei den NVA Mützen um Artikel im gebrauchten Zustand handelt, sind diese vom Umtausch ausgeschlossen. Sie wurden aufgearbeitet, sind voll funktionstüchtig und in einem guten Zustand.

Zuletzt angesehene Produkte